.: Dreams are my Reality:.


"Those were the best days of my life "


Weblog
Startseite
Archiv
Gästebuch
Abonnieren
Kontakt
About Reki
Watashi wa...
Illustrationen
Comic
FAQ
Gashapons
Fun
Links
Anderes
Tests
Wallpaper
Obsession
Disney
Manga
Artbooks
Games
Anderes
Lyrik
Rainer Maria Rilke
Anlässe

Games
Super Smash Bros Melee
Seiken Densetsu Movies/Anime
Spirited Away

Allgemein
Zelda-fans
Nostalgieanime
The Clouds of El Sallia
Super Smash Bros. Melee
HTML~Kurs uvm.
RPG Forum
Friends
Flo's Page
Heino hat gar keine Homepage
Colleen's LiveJournal

Today's Date:


powered by
myblog.de



1. Was ist ein Weblog?

Ein Weblog ist eine Art Online-Tagebuch. Man kann dort Erlebnisse niederschreiben, aber auch einfach seine Meinung zu bestimmten Dingen kundtun. Ein Weblog kann thematisch gesehen alles enthalten: Politik, Sport, Urlaub, Hobbys etc.
Man kann die Beiträge im Blog (=Kurzform von Weblog) auch kommentieren (sofern man Gast ist) und über Sachverhalte diskutieren.

2. Warum bloggst du?

Ganz einfach: Weil es Spaß macht.

3. Ist es schwierig, ein Weblog zu erstellen?

Nein. Es gibt bei jedem Anbieter schon vorgefertigte Designs, die man nehmen kann, wenn man sich mit HTML nicht auskennt.
Wer sein eigenes Design kreieren will, braucht dafür HTML-Kenntnisse, welche etwas kompliziert zu erlernen sind.

4. Verlinkst du mich?

Wenn du zu meinen Freunden gehörst, in jedem Fall. Ich habe extra eine Kategorie eingerichtet.
Ansonsten verlinke ich nur Seiten, die von der Thematik mit den Themen dieser Seite übereinstimmen oder die ich empfehlenswert finde etc.
Diese Seiten müssen aber schon extrem gut sein.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Erklärungen von Fachbegriffen:

Browser : Computerprogramme zum Betrachten verschiedener Arten von Dokumenten.

Weblog : Netztagebuch, das periodisch neue Einträge erhält.

HTML : Dokumentenformat, um einzelnen Textbereichen Bedeutungen zuzuordnen. (ZB Überschrift)

Textverarbeitungsprogramm : Programm zum Verfassen und Formatieren von Texten am Computer.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Andere Fachbegriffe:

Jo, da viele meiner Freunde nichts mit Anime, Manga oder Rollenspielen am Hut haben und trotzdem verstehen möchten, was ich hier verbreche, dachte ich an ein paar Erklärungen:

RPG: Das dürfte noch jeder wissen: RolePlayGame. Also Rollenspiel.

Konsole: Auch das dürfte wohl fast jedem geläufig sein oder????????? Wenn nicht, das sind diese lustigen Kasten, wo man eine CD(nein kein CD-Player!!!) oder ein Modul reinschiebt und danach auf dem Fernseher ein Videospiel startet. Wow, was für eine Technik!

Beat 'em Up: Englisch für "Schlag sie zusammen". Das, was ich immer als Prügelspiele bezeichne..

OST: oder West? Scherz beiseite. OST= Original SoundTrack.
Ob nun zu einem Film, einer Serie oder einem Spiel.

OSV: Original Sound Version, im Prinzip dasselbe wie ein OST. Dieser Ausdruck kam mir bislang nur bei Soundtracks zu Videospielen unter.

Artbook: eigentlich ein Bilderbuch. Entweder mit Illustrationen zu einem Manga/Anime/Game (=Illustration Collection) oder als eine Art Guide zu einer Serie aufgebaut. Eine feine Sache, nur leider sehr kostspielig.

Shoujo: übersetzt: Mädchen. In der Mangaszene sind damit aber Manga gemeint, die hauptsächlich Mädchen ansprechen:
Meist kitschige Lovestories, alles zuckersüß, etc.

Shonen: Das Pedant zu den Shoujo-manga, konzipiert für die Herren. Viel Action und Kampfszenen oder Horror.

Hentai: Japp, die "Perversenecke". (Hentai= pervers)
Anime/Manga, die sich der Hardcorepornografie widmen.

Yaoi: Dasselbe wie Hentai, nur dass die Protagonisten alle männlich sind. Ihr wisst was ich meine.

Yuri: Das Lesbenpendant zu Yaoi.

Und nein ich bin NICHT pervers Ò___Ó
Das mal am Schluss!!! Ich will nur unwissende aufklären...








Gratis bloggen bei
myblog.de